Frau Deppe vom Express-Verlag hat geantwortet:

Sehr geehrte Herrn Becker, Herrn Metz und Frau Jäger-Gogoll,

wie sie sicherlich wissen, ist die von Ihnen angeschriebene Redaktion des Express am Werbeverkauf unbeteiligt und teilt sogar die von Ihnen geäußerte Kritik. Ihre kritischen Anmerkungen nehmen wir im Verlag zum Anlass die kritisierte Werbebeilage zukünftig in dieser Form abzulehnen.

Freundliche Grüße

i.A. Katharina Deppe

Verlagsleiterin

Marburger Magazin Express

Heute in der Oberhessischen Presse:

Schusswaffen-Reklame ist „fatales Signal“

Quelle Radio: RUM-90,1, Marburg http://www.radio-rum.de
Produktionsdatum: 16.12.201